guess, strandmode, cashback

Guess: Strandmode


Guess, Bademode, Cashback
Strandmode von Guess: Save 4% Cashback!

Ey Caramba, Mann läuft ja momentan am Besten mit geschlossenen Augen durch die Welt. Diese Elfen-gleichen Geschöpfe überall. Wie soll Mann sich denn da auf die Arbeit oder irgend etwas Anderes konzentrieren? Es heißt ja immer, Frauen wären benachteiligt, weil alles Mögliche. So wie ich das sehe, also wirklich physisch sehen und wahrnehmen, gehöre ich zu einer benachteiligten Gruppe, die ständig abgelenkt wird. Besonders in den Sommermonaten handelt es sich dabei um ein akutes, nicht lösbares Problem.

Mit etwas Lebenserfahrung habe ich jedoch gelernt, die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann. Und meine Großmutter hat immer gesagt, dass es im Leben darauf ankommt, ob man aus einer Not auch mal eine Tugend machen kann. Insofern sehe ich mich in einer Art Merkel´schen Alternativlosigkeit. Statt mit geschlossenen Augen durch die Gegend zu laufen, was ja gerade im Straßenverkehr durchaus Probleme nach sich ziehen kann, versuche ich inzwischen bewusst, mit all den schönen Frauen in dieser Welt umzugehen. Dabei ist mir Folgendes aufgefallen: Sogar für schöne Frauen gilt die eiserne Regel, dass es die Kleider sind, die Leute machen.

Schöne Kleider für schöne Frauen gibt es bei Guess. Sehr präsent ist das Sortiment für Strand- und Bademode. Ich weiß zwar wirklich nicht, wie ich, ohne ins Fettnäpfchen zu treten, formulieren soll, was ich von der Strand- und Bademode von Guess halte. Wir können ja mit den Badelatschen anfangen, die sich auch in diesem Sortiment finden. Also diese Badelatschen haben wirklich Klasse! Eine Frau mit Stil erkennt man offensichtlich sofort an ihren Badelatschen. Irgendwo zwischen Dutzenden Fotos mit großartigen Models habe ich auch ein Badetuch gefunden. Dieses Badetuch hat einen fantastischen Stil und man kann nur ahnen, wie toll dieses Badetuch in Echt und getragen von einer schönen Frau aussieht. Über den Rest will ich hier lieber kein Wort verlieren. Das kuckt Mann sich am Besten selber an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.